Wir verwenden Cookies. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Cookie Einstellungen

Diese Cookies benötigen wir zwingend, damit die Seite korrekt funktioniert.

Diese Cookies  erhöhen das Nutzererlebnis. Beispielsweise indem getätige Spracheinstellungen gespeichert werden. Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, funktionieren einige dieser Dienste möglicherweise nicht einwandfrei.

Diese Webseite bietet möglicherweise Inhalte oder Funktionalitäten an, die von Drittanbietern eigenverantwortlich zur Verfügung gestellt werden. Diese Drittanbieter können eigene Cookies setzen, z.B. um die Nutzeraktivität zu verfolgen oder ihre Angebote zu personalisieren und zu optimieren.
Das können unter Anderem folgende Cookies sein:
_ga (Google Analytics)
_ga_JW67SKFLRG (Google Analytics)
NID (Google Maps)

agriss - Wer sind wir?

agriss ist als Stiftung organisiert und wurde 2001 gegründet. Gründer und Mitstifter ist der Schweizer Bauernverband (SBV). agriss erfüllt hoheitliche Mandatsaufgaben in der Landwirtschaft. Diese Aufgaben werden mit Mandatsverträgen mit den auftraggebenden Behörden definiert:

  • Arbeitssicherheits- und Gesundheitsschutzkontrollen auf landwirtschaftlichen Betrieben mit familienfremden Angestellten. Die rechtliche Basis bildet das Unfallversicherungsgesetz (UVG), Vertrag mit der Suva, Finanzierung durch die Eidg. Koordinationskommission für Arbeitssicherheit (EKAS).
  • Marktüberwachung über die Einhaltung der Sicherheitsanforderungen bei Land- und Gartenbaumaschinen und bei der persönlichen Schutzausrüstung (PSA) und bei übrigen Produkten in den beiden Branchen. Die rechtliche Basis bildet das Produktesicherheitsgesetz (PrSG), Vertrag mit dem Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO: Arbeitsbedingungen, Ressort Produktesicherheit), Finanzierung durch das SECO.
  • Kontrolle über die Einhaltung der Anforderungen des Kinder- und Jugendarbeitsschutzes in der Landwirtschaft und im Gartenbau. Die rechtliche Basis bildet das Arbeitsgesetz (ArG) sowie die Verordnung 5 zum Arbeitsgesetz (ArGV5). Vertrag mit dem SECO (Arbeitsbedingungen), Finanzierung durch das SECO.
  • Marktüberwachung über die Einhaltung der «Outdoor»-Lärmanforderungen. Die rechtliche Basis bildet die Maschinenlärmverordnung (MaLV), Vertrag mit dem BAFU (Abteilung Lärm und NIS), Finanzierung durch das BAFU.

In den Bereichen Information, Grundlagen, Medien und Schulung arbeitet agriss eng mit der Beratungsstelle für Unfallverhütung in der Landwirtschaft (BUL) zusammen.

Möchten Sie Ihre Fähigkeiten bei agriss einsetzen? Wir suchen Mitarbeiter als Fachspezialist/in für die Präventionsarbeit.

agriss steht für
Stiftung AgriSicherheit Schweiz
Fondation AgriSécurité Suisse
Fondazione AgriSicurezza Svizzera
Foundation AgriSafety Switzerland